Super duper tolle Angebote nur für kurze Zeit mit dem Coupon SUPERCODE!

Trapezbleche

Das Trapezblech eignet sich ideal als Schutzmaterial für alle Arten von Gebäuden. Es kann sowohl an Gebäuden ohne Isolierung als auch an isolierten Gebäuden, unabhängig von der Art der Isolierung, eingesetzt werden
Leichte Ausführung
Das Trapezblech ist eine kostengünstige Lösung sowohl für kleine als auch für große Flächen. Da das Gewicht des Materials nicht groß ist, müssen keine speziellen Arbeiten zur Anpassung der Tragkonstruktion des Gebäudes durchgeführt werden.
Schnelle Montage
Da Trapezblech ein leichtes Material ist, das sich einfach verlegen lässt, nimmt die Montage nicht viel Zeit in Anspruch.
Trapezbleche sind ein leichtes Dachmaterial, das von Investoren gerne gewählt wird, sowohl bei Wohn-, Wirtschafts- und Industriegebäuden. Trapezblech empfiehlt sich besonders wegen der einfachen Montage, der großen Designvielfalt, der Witterungsbeständigkeit und des günstigen Preises.

 



 

 


Preis
1 bis 4 (von insgesamt 20)
Artikel pro Seite:
Best Price

Dach Trapezblech T-18

verschiedene Farben verfügbar! Lieferzeit: 3-4 Wochen Lieferzeit: 3-4 Wochen 19.11 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Best Price

Dach Trapezbleche T-18 mit Vlies

verschiedene Farben verfügbar! Lieferzeit: 3-4 Wochen Lieferzeit: 3-4 Wochen 21.86 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Best Price

Dach Unterspannbahn,Unterspannbahn für Trapezblech, Unterspannbahn für Flachdach 400g/m²

Lieferzeit: 2-3 Tage Lieferzeit: 2-3 Tage 310.28 EUR inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Montage von Trapezblech
Mit der Montage des Trapezbleches beginnen wir an der Unterkante des Daches (Traufe) entgegen der Windrichtung. Legen Sie die nächsten Blätter parallel - von unten (Traufe) in Richtung First. Die zu verlegenden Bahnen müssen mit der Traufe einen rechten Winkel bilden.

Die Bleche mit einer Überlappung der Profilbreite auflegen und mit verzinkten und beschichteten Bauernschrauben am Rost befestigen. Wenn das technische Design die Anzahl der Schrauben nicht vorgibt, sollte die Position der Schrauben in den Randstreifen gemäß der Norm PN-77 / B-02011 mindestens 8 Stück / m2, während in den mittleren Zonen min. 5 Stück / m2. Wichtig ist, dass die Reihenfolge der Verlegung und Verbindung der Dachelemente immer nach den Empfehlungen des Trapezblechherstellers erfolgt.

Montage von Blecheinfassungen
Der letzte Schritt der Dachdeckerarbeiten ist die Montage der restlichen Anschlussbleche. Zu den Anschlussblechen zählen unter anderem: Dachrinnengurte, Windbalken, Schornsteinanschlussbleche, Firstleisten, Schneebarrieren, Abgasrohranschlussbleche usw. Üblicherweise wird die Anschlussblechmontage von der Firstposition aus gestartet. Es ist nicht zulässig, Anschlussbleche aus Kupfer auf Stahlblechen zu montieren.

Einfassungen sind ein untrennbares Element jeder ordnungsgemäß hergestellten Verkleidung. Sie schützen das Dach vor Witterungseinflüssen, einschließlich Wassereinbruch und Schnee. Sie sind auch ein wichtiges Element, das das Erscheinungsbild des Daches beeinflusst.